Ragarin

Die Verbannten des Schicksaals
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Zeit im Spiel
8.Juli Hochsommer, wenig Schnee und, was man besser nicht übersehen sollte: Ein riesiger Stur, der auf Ragarin zukommt. Die meisten Erwachsenen hier kennen den alle Jahrzehnte wiederkehrenden Sommersturm bereits, doch für viele Junge Leute ist er neu. Schnee und eine Eiseskält, bei der man sich lieber nur innerhalb aufhalten sollte!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Tief im Wald...
Di Jul 12, 2011 12:49 am von Asteria Boliven

» Black Stories...
Di Mai 31, 2011 8:21 pm von Leséa

» Der Eissee
Di Mai 31, 2011 8:19 pm von Leséa

» Plauderecke
Fr Apr 22, 2011 12:15 am von Leséa

» Adeligenviertel
Sa Feb 12, 2011 2:31 am von Tanìa

» Marktplatz
Sa Feb 12, 2011 2:22 am von Tanìa

» !!Wichtig!!: Reisen, oder "Zwischen den Städten"
Sa Feb 12, 2011 2:12 am von Tanìa

» In der Kutsche zwischen den Städten im Westen
Sa Feb 12, 2011 2:02 am von Tanìa

» In der Kutsche zwischen den Städten im Süden
Sa Feb 12, 2011 2:01 am von Tanìa

Partner
free forum

Teilen | 
 

 Der Eissee

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Der Eissee   Fr Nov 19, 2010 9:39 am

Gespenstisch glitzert die zugefrohrene Wasseroberfläche im Sonnenlicht und dunkel ruft der Wald um den See herum.
Er ist seit so langer Zeit zugefroren, dass sich niemand mehr daran erinnern kann, wie offenes Wasser überhaubt aussieht. Er ist nicht groß, nur etwa so breit und so lang wie Migadans Dorfplatz, aber unheimlich schön! Wie ein strahlender, türkiser Diamant, mitten in einer Welt aus weißem Schnee und dem grün der Bäume.
Wenn sich im Sommer die Eisblumen von ihren Stängeln am Boden lösen, schweben sie wie blaue Tänzer über die Oberfläche des Eissees und hinterlassen winzige Spuren im Schnee auf der Eisoberfläche, als tanzten sie wirklich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   So Dez 05, 2010 12:23 pm

Ein leichter, kalter Wind fegte über diesen einsamen, eisigen Ort. Hier spielte die Natur ein verwirrendes Spiel. Der kleine See an diesem Ort war zugefroren, wie lange kann Niemand sagen, und doch erblühte der Wald ringsherum im strahlenden Grün. Wie die Natur das geschafft hatte.
Luchador harrte nun schon eine Weile am Rand des Eises und schaute dem lockeren Schnee beim Spielen zu. Der Wind wehte ihn langsam vor sich her. Doch trotzt der niedrigen Temperaturem war dem Feuerroten nicht kalt. Er hielt sich mit dem Feuer in seinem Inneren warm. Sein eines Element, das Feuer, war ihm dabei behilflich. Ein leichtes Lächeln umspielte das Gesich des Hengstes, während sein Schweif unrhig zuckte.
Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie ich gelernt habe mit meinen Elementen umzugehen. Ausgelernt hab ich noch lange nicht, doch auch das wird noch kommen.
Mit einem tonlosen Seufzen wendete Luchador dem Eis den Rücken zu. Sein Blick überflog den Wandrand, in dessen Tiefen sein Zuhause war. Noch nicht lange war er hier und dennoch hatte er schon viel gesehen. Kontakte hatte der Rote bisher noch keine geschlossen, doch wollte er überhaupt welche? Trotz seiner wenige Lebensjahre hatte er außerhalb von Ragarin viel gesehen. Hier nun wollte er zur Ruhe kommen. Die Welt außerhalb war nicht mehr das, was sie einmal war. Nur hier schien noch ein wenig Normalität zu herschen, doch wie lange noch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leséa
Stufe 7 (Meister/in)
Stufe 7 (Meister/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 177
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22
Ort : irgendwo in Österreich

Charakter der Figur
Geld:
620/1000000000000  (620/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Wasser Wasser

BeitragThema: Re: Der Eissee   So Dez 05, 2010 2:55 pm

Der Boden knirschte unter ihren Füßen. Leise ging sie durch den Wald, direkt auf den See zu. Schon lange war sie nicht mehr hier gewesen. Früher war sie fast jeden Abend hier. Auf Grund der Ereignisse der letzten Zeit. Musste sie wieder einmal verarbeiten. So viel war passiert. Und nirgendwo konnte Lea besser nachdenken und Ruhe finden als am Eissee. Dort war es immer ruhig. Bald würde sie dort ankommen. Lésea kannte den Weg schon auswendig. Es war schon ziemlich spät, so lange konnte sie wohl auch nicht bleiben. Ihr bruder Baril war im Lath hof in ihrem Zimmer. Der Eissee war einer der wenigen orte, wo er nicht mitkommen musste. Eigentlich wo er nicht mitkommen durfte. Hier wollte sie allein sein. Fast hatte sie ihn erreicht, als sie etwas rotes zwischen den Bäumen ausmachte. Vorsichtig ging sie näher. Es war ein Pferd. Ein rotes Pferd. Noch nie hatte sie eines mit einer solchen Fellfarbe gesehen. Es war wunderschön wie lea fand.
//Was passiert den noch ungewöhnliches zur zeit? So viele jahre passiert nichts und jetzt. Jetzt passiert alles was passieren kann. Es würde mich nicht überraschen, wenn morgen jemand holen kommt um uns nach hause zu bringen//, dachte sie überrascht.
Aufgrund ihrer bewunderung für dieses Wesen vergaß sie ihre vorsicht und trat auf einen ast, der unter ihr laut auseinanderbrach.


Zuletzt von Mondlicht am So Dez 05, 2010 3:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   So Dez 05, 2010 3:00 pm

Luchador zuckte kurz, als er das Geräusch eines berstenden Astes hörte. Sein zweites Elemente, die Luft, erwachte in ihm und seine Flügel wollten sich zeigen und ausbreiten, doch er hielt der Macht stand. Der Kämpfer witterte keine Gefahr, also gab es keinen Grund sein Geheimnis so einfach preis zu geben. Nur der Geruch eines Menschen lag in der Luft.
Der Feuerrote ließ seinen Blick über den Waldran wandern. Nur Sekunden später hatte er die Ungereimtheit zwischen all den Bäumen ausgemacht. Seine schwarzen Augen ließen den Fleck nicht mehr aus dem Blick. Mit einem Schnauben zeigte er an, das er entdeckt hatte, wer nicht entdeckt werden wollte.

( Seine Flügel sind normal nicht zu sehen, somit sieht er eigentlich aus wie ein normales Pferd, nur halt in sehr intensivem rot. Nur so als kleiner Hinwies, weil du geschrieben hast das sie einen Pegasus gesehen hat )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leséa
Stufe 7 (Meister/in)
Stufe 7 (Meister/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 177
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22
Ort : irgendwo in Österreich

Charakter der Figur
Geld:
620/1000000000000  (620/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Wasser Wasser

BeitragThema: Re: Der Eissee   So Dez 05, 2010 3:10 pm

(habs geändert^^)

Langsam kam Lea hinter dem Baum hervor, hinter dem sie sich versteckt hatte. Würde das Wesen davonlaufen? sie hoffte, das es hier bleiben würde. Es war so schön und prachtvoll. Aber die Fellfarbe war wirklich etwas besonderes. Lea spürte sofort, dass dies kein normales Pferd war. Kaum war sie nach vorne getreten, blieb sie ganz ruhig stehen und rührte sich nicht. Auf ihrem Gesicht war ein freundliches und offenes lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   So Dez 05, 2010 3:14 pm

Luchador schaarte mit den roten Hufen, eine weitere Besonderheit an ihm, den lockeren Schnee beseite, während er die Fremde mit seinem schwarzen Augen durchdringend ansah. Die Sonne wurde von dem Silberschimmer in den dunklen Augen reflektiert. Er sah nicht wirklich aus wie ein gewönliches Pferd, doch er würde der Fremden nicht zeigen was er war.
Ein leichter Wind von Westen trug ihm den schwachen Geruch von Gefahr zu. Sowie er das erwittern konnte, hielt sich ein Rudel Wölfe im Wald auf, doch nicht so nahe als das sie aktive Gefahr bedeuten würden. Hoffentlich hielten sich die Räuber von diesem Ort fern.

( Kein Problem. Irgendwie wird auch meine Signatur nicht angezeigt )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leséa
Stufe 7 (Meister/in)
Stufe 7 (Meister/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 177
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22
Ort : irgendwo in Österreich

Charakter der Figur
Geld:
620/1000000000000  (620/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Wasser Wasser

BeitragThema: Re: Der Eissee   Mo Dez 06, 2010 10:27 pm

Lea sah sich das Wesen jetzt ganz genau an. Es hatte über und über rotes Fell, sogar die die Hufe waren Rot. Sie hatte ein verlangen näher zu gehen, es zu streicheln. Doch sie traute sich nicht. Was wenn es weglaufen werde. besser man genoss den Augenblick, als das er nach wenigen minuten weg war. Ein bisschen ging sie näher und ließ sich an einem Baum nieder. ihr war überhaupt nicht kalt.
sollte sie etwas machen? sie wusste es nicht genau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Re: Der Eissee   Mo Dez 06, 2010 10:53 pm

Ein knistern und Knacken erglang im Gebüsch und das rote Pferd und das Mädchen drehten sich um, als da noch eine Gestalt aus dem Wald trat.
Für einen Moment hielt das Mädchen den Atem an, denn es wirkte wie einer der dunkelen Reiter von denen die alten Märchen erzählen. Ein schneeweißes Pferd und darauf ein Reiter mit schwarzem Umhang. DOch in diesem Moment drehte der mysteriöse Reiter seinen Kopf und Lea und das rote Pferd sahen in das Gesicht eines Mädchens. Tanía!


Zuletzt von Tanìa am Di Dez 07, 2010 9:12 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   Mo Dez 06, 2010 11:59 pm

( Tania: Seine Flügel sind normal nicht zu sehen. Nur wenn er will sind sie zu sehen. Von daher sieht er aus wie ein normales Pferd. )

Luchador beobachtete das fremde Mädchen. Sie kam näher, ließ sich dann aber an einem Baum nieder. Sie wirkte als wenn das Bedürfnis den Hengst zu berühren sie beherrschte und doch tat sie es nicht. Luchador fragte sich warum, doch ein Geräusch ließ ihn aufhorchen. Sein Kopf wandte sich einem Pferd mit Reiter zu. Die roten Ohren wanderten nach hinten. Der Reiter war in einen dunklen Mantel gehült und der Schimmel schaute neugierig zu ihm herüber. Es war ihm nicht geheuer.
Hat man denn nirgendwo seine Ruhe? Soviele Menschen hab ich in letzter Zeit selten gesehen. Was will nun dieser Reiter hier? Moment, eine Frau? Ja, jetzt wo sie herübersieht kann ich es erkennen Warum ist sie so dunkel gekleidet?
Die Ohren des Feuerroten stellten sich wieder auf. Zuerst hatte sie gewirtk wie ein dunkler Reiter, wie aus Legenden und Märchen. Doch so war sie eigentlich sehr atraktiv.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Re: Der Eissee   Di Dez 07, 2010 9:19 am

Tanía starrte einen Moment lang ungläubig das Pferd an, mit dieser ungeheuerlichen Farbe. Sie hatte so etwas noch nie gesehen, wie was das möglich?
Dann wanderte ihr Blick wieder zu dem Mädchen, das an einem Baum lehnte und ihr Blick hellte sich auf, als sie Lea erkannte.
Sie konnte ja sehen, dass dieses seltsame Pferd recht Scheu sein musste, da es schon jetzt ziemlich nervös aussah, also stieg sie langsam von Marid ab, flüsterte ihm in die wach aufgestellten Ohren, er solle hier stehen bleiben und ging langsam zu Lea herüber.
"Hallo.", sagte sie mit einem Lächeln und stellte sich neben sie um auch das Pferd zu betrachten, "woher kommt es? Und warum hat es diese seltsame Farbe?"
irgendiw eging eine seltsame Anziehungskraft von diesem Pferd aus und sie wollte unbedingt wissen, was ein so schönes Tier itten im Wald verloren hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   Di Dez 07, 2010 9:26 am

Luchador beobachtete die beiden Mädchen. Es störte ihn, das er hier scheinbar nicht die Ruhe fand, die er finden wollte, dennoch harrte er an Ort und Stelle. Es konnte nicht schaden etwas über die Menschen dieses Ortes herauszufinden. Draußen, also in der Welt außerhalb dieses Ortes, hatte er soviel erlebt, dass er auf sogut wie alles vorbereitet war. Und wer wusste schon, vielleicht war hier alles anders? Auf dieser Welt war alles möglich.
Der Wind spielte immernoch mit seinem Langhaar und die Sonne, die vor einiger Zeit am Horizont aufgegangen war, ließ sein Fell wie Feuer erscheinen, auch wenn sie nicht die Kraft hatte gegen den Winter anzukämpfen. Es war bitterkalt.
Irgendwo im Wald trieben sich noch immer die Wölfe herrum. Nun konnte man sie auch heulen hören, doch noch immer waren sie weit entfernt um jetzt im Moment eine Gefahr darzustellen. Luchador würde es merken, wenn die Räuber sich näherten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Re: Der Eissee   Do Dez 09, 2010 9:12 am

Fasziniert sah Tanía das Geschöpf an. Lea hatte ihr nicht geantwortet, aber irgendwie würde sie mit ihrer Antwort so wie so nichts anfangen können. Dieses Wesen war so geheimnisvoll und wunderbar, dass sie nicht einmal weusste, wie sie überhaubt hier her gekommen war.
Das musste irgend so ein geheimer Zauber sein, der manchmal von dem Magischen Wesen aus den Bergen abging! Ja, das war es bestimmt.
ABer Tanía konnte noch nicht erkennen, warum dieses Wesen ein Kind der Magie sein sollte, es war doch nur ein normales Pferd mit einer ungewöhnlichen Farbe! Oder?
Langsam näherte sich Tanía dem scheuen Tier. Streckte ihre Hand aus. Was würde geschehen?

_______________________
Gehe deinen Weg und du findest zu deinem Ziel...

Gehe einen Weg und du findest zu einem Ziel..

Gehe keinen Weg und du findest auch zu keinem Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   Do Dez 09, 2010 3:51 pm

Luchador harrte noch immer an ein und derselben Stelle. Seine schwarzen, mit einem Silberschimmer versehenen Augen, lagen weiterhin auf den zwei Mädchen bei dem Baum. Das eine Mädchen staarte ihn faziniert an und plötzlich näherte sie sich dem Feuerroten, der nur kurz mit den Ohren zuckte. Sein Schweif zeichnete einen Kreis in die Luft.
Was willst du, Menschenmädchen? Mich fangen? Mich behalten? Bist du nur von meiner Farbe schon faziniert? Wie leicht ihr Menschen doch zu fazinieren seit. Und doch wirst du mich nicht kriegen. Mich wird von euch Niemand jeh besitzen.
Der Kämpfer ließ das Mädchen nicht aus den Augen. Er war nicht nervös oder ängstlich, doch auf der Hut. Sollte die Fremde irgendwas machen, was einer Fangaktion gleichkam, dann würde Luchador schneller sein. In seinen Augen war ein kurzes Funkeln getretten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leséa
Stufe 7 (Meister/in)
Stufe 7 (Meister/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 177
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22
Ort : irgendwo in Österreich

Charakter der Figur
Geld:
620/1000000000000  (620/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Wasser Wasser

BeitragThema: Re: Der Eissee   Fr Dez 10, 2010 10:16 pm

überrascht sah lea Tanía an, die auf dem Pferd und mit dem Dunklen Mantel dazu kam. jedoch sah man es ihr auch nicht so an, wie überrascht sie war. Es war ihr fast unmöglich zu antworten, sondern nickte ihr nur grüßend zu. Als Tanía näher zu dem Pferd ging, wollte lea sie zuerst zurückhalten, doch sie tat nichts dagegen, sondern stand auf und stellte sich etwas hinter sie. Es wurde jetzt schon viel kälter und auch sie frierte etwas. Sie tippte Tanía leicht auf die Schulter.
"ich denke nicht das es ein normales Pferd ist", flüsterte sie ihr ganz leise ins Ohr.

_______________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum! Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Re: Der Eissee   Sa Dez 11, 2010 1:11 pm

Tanía nickte.
Irgendwie machte es den eindruck auf sie, als würde es jedes ihrer Worte verstehen und ihnen lauschen, aber das konnte doch nicht sein! Oder?
"Es hat so eine seltsame Färbung und außerdem habe ich noch nie ein Pferd hier im Wald gesehen!" antwortete sie schließlich und musterte das Wesen argwöhnisch.
Sie sah zu dem kräftigen, großen Ross hinüber und fragte mit einem etwas unguten Gefühl im Magen: "Denkst du, es ist gefährlich?"

_______________________
Gehe deinen Weg und du findest zu deinem Ziel...

Gehe einen Weg und du findest zu einem Ziel..

Gehe keinen Weg und du findest auch zu keinem Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Leséa
Stufe 7 (Meister/in)
Stufe 7 (Meister/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 177
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22
Ort : irgendwo in Österreich

Charakter der Figur
Geld:
620/1000000000000  (620/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Wasser Wasser

BeitragThema: Re: Der Eissee   Sa Dez 11, 2010 5:42 pm

"ich hab keine ahnung. aber ich glaub, dass solange wir ihm nichts tun, wird es auch uns nichts tun. ich bin schon ein paar Minuten länger hier. es hat noch nichts getan."
Sagte lea leise, den blick gesengt, aber alle ihre Sinne, waren auf das Wesen gerichtet.
"Was es wohl ist, wenn es kein pferd ist", sagte sie nach einer zeit nachdenklich.

_______________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum! Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Re: Der Eissee   Do Dez 16, 2010 10:30 pm

Tanía blickte das Wesen vor ihr fragend an, doch sie kahm einfach auf kein Wesen, das aussah, wie ein Pferd!
"Vielleicht ist es ja zahm, und lässt sich streicheln?" fragte sie, zweifelte am im selben Moment schon an ihren Worten.
Aber Tanía war schließlich nicht Feige! Und sie besuchte die Kampfschuel und sie wollte Abenteuer!
Was also hielt sie davon ab, dieses offensichtlich Harmlose Pferd nicht zu streicheln?
Entschlossen stieß sie sich von dem Baum ab und ging ganz langsam und Bedacht auf das rote Pferd zu.

_______________________
Gehe deinen Weg und du findest zu deinem Ziel...

Gehe einen Weg und du findest zu einem Ziel..

Gehe keinen Weg und du findest auch zu keinem Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Dag
Stufe 4 (Auszubildende/r)
Stufe 4 (Auszubildende/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 11.12.10

Charakter der Figur
Geld:
1000000000000/1000000000000  (1000000000000/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: bitte wählen

BeitragThema: Re: Der Eissee   Mo Dez 20, 2010 10:16 pm

Als Dag in der Luft einen blick hinunter zu Eissee wagte, um zu schauen wo er denn am besten landen sollte, sah er zwei Mädchen und ein Pferd am Eissee stehen. Leider wahr er noch zu hoch, um zu erkennen wie sie aussahen. Darum verlor er immer mehr an Höhe. Bis er sich weit genug von ihnen nieder lies, um sie besser sehen zu können, aber auch nicht sofort entdeckt zu werden. Das eine Mädchen hatte lange, glatte, schwarze Haare, mit einer roten Strähne auf der linken Seite. Ihr Körperbau ist mittelgroß, schlank, leicht muskulös, so weit es Dag erkennen konnte. Sie hatte fast weiße Haut und trug ein Enges lila Top, schwarze Stoffhose und einen langer schwarzer Mantel. Sie erinnerte ihn ein wenig an Asteria ! Er sah dabei zu wie sie sich mit Schwung vom Baum ab stieß und sich langsam und bedacht auf das Pferd zu bewegte. Dann schweifte sein blick zu dem Anderen Mädchen. Das hatte wiederum langes, braunes Haar, mit ein blaues Stirnband. Ihr Körperbau ist schlank, mittelgroß und sie war eher blass. Die Kleidung die sie trug, war dunkel und anliegend, aber es sah dennoch bequem aus. Dann legt sich der Blick von Dag, auf das Pferd. Die Fellfarbe war Feuerrot, genauso wie die Hufe des Tieres. Es sah wirklich außergewöhnlich aus, das musst Dag schon sagen. Nach einer weile des beobachten, entschied Dag sich. Sich ein wenig hier nieder zu lassen und zu zuschauen was noch so geschah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   Mi Dez 22, 2010 1:14 am

( Tut mir Leid das ihr so lange warten musstet, hatte Probleme beim Einloggen )

Luchador harrte an Ort und Stelle. Seine Augen ruhten ruhig auf den Menschen und seine Ohren waren nach vorne gespitzt. Er verstand jedes Wort der Menschen und in seinen Augen schimmerte das Silber, als die zwei Mädchen anscheind an ihrer Wahrnehmung zweifelten.
Der Wind trug ihm den Geruch eines fremden Wesens entgegen. Die Wölfe hatten sich entfernt und verstreut. Das was der Hengst witterte kam aus der Luft. Seine schwarzen Augen wanderten zum Himmel und er erblickte einen Schatten, der sich senkte. Der Kämpfe hatte keine Furcht. Was immer da kam sprach keine Gefahr aus und so wandter er seinen Blick wieder den Mädchen zu.
Die Eine hatte sich vom Baum abgestoßen und schien fest und wild entschlossen sich ihm zu nähern. Sein Blick wurde warnend und drohend. Die gespitzen Ohren verlagerten sich zurück und sein rechter Vorderhuf scharrte kurz, während er seinen Kopf zurückwarf. Die Muskeln spielten unter dem seidigen Fell.
Was willst du, Mensch? Halte dich fern. Mich wirst du nicht fangen. Mich wirst du nicht besitzen. Ich gehöre mir. Nur mir. Denk nicht einmal drann. Ich bin nicht so harmlos, wie du vielleicht denken magst. Aber das wirst du schon früh genug merken.
Luchador beobachtete aus dem Augenwinkel wie das Wesen, der Schatten am Himmel, sich in der Nähe niederließ. Er erkannte einen Adler von extremer Größe. Ein Kumpane der Lüfte. Doch er hatte momentan nicht die Zeit sich mit ihm zu beschäftigen. Seine ganze Konzentration lag auf dem Mädchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Re: Der Eissee   Do Dez 23, 2010 9:33 am

Tanía spürhte die Unruhe des Wesens jetzt sehr deutlich. Sie musste gut aufpassen, denn sie kannte die Stärke eines verängstigten Pferdes nur zu gut und dieses würde offensichtlich ebenso viel Schaden anrichten können, wenn nicht mehr.
Also blieb sie einige Schritte vor dem Wesen stehen, blickte es ruhig an, kniete sich schließlich nieder und streckte die Hand aus, damit das Wesen daran schnuppern konnte. Ihr Herz trommelte dabei so laut, dass es eigentlich jeder Hätte hören müssen. Denn wenn das Wesen ruhig an ihren Fingern Schnupperte, war alles gut und sie könnte es vielleicht streicheln. Aber wenn nicht... sie wusste noch nicht, was sie dann tun würde, doch sie war sicher, dass es nicht schön werden würde.

_______________________
Gehe deinen Weg und du findest zu deinem Ziel...

Gehe einen Weg und du findest zu einem Ziel..

Gehe keinen Weg und du findest auch zu keinem Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   Do Dez 23, 2010 2:38 pm

Luchador beobachtete die Fremde genau. Sie hielt inne, hatte seine Warnung wohl bemerkt, auch wenn sie anscheind dachte das es Angst und Nervosität waren, die ihn beherrschten. Der Feuerrote wusste es besser und ein Funkeln legte sich in seine dunklen Augen. Ein spöttisches Funkeln.
Ihr Menschen seit so dumm. Denkt ihr wirklich Jeder und Alles müsste Angst vor Euch haben? Ich habe keine Angst, Mensch. Öffne deine Augen. Sie genau hin. Sehe ich wirklich aus als hätte ich Angst? Als würde mein Körper von Panik regiert? Ich habe zuviel gesehen als dass ich vor Euch Angst hätte.
Ein Schnauben entfuhr dem Hengst. Der Atem bildete kleine Wölkchen vor seinen samtweichen Nüstern. Das Ganze hier bereitete ihm Spaß. Das Unwissen der Menschen. Die Fazination in ihren Augen. Sie wussten nichts, doch wollten sie es wohl herausfinden.
Er harrte noch immer auf der Stelle. Sein Blick ruhte auf dem Mädchen, das am Boden kniete und auf eine Reaktion von ihm wartete. Der Kämpfer ließ seinen Schweif locker durch den Wind peitschen. Das andere Mädchen war noch immer an dem Baum, nicht alzuweit entfernt und doch nicht wert, das man sich auf sie konzentrierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Re: Der Eissee   Fr Dez 24, 2010 12:16 pm

Der eiskalte Schnee presste sich gegen ihr Knie und durchweichte ihre Hose. Langsam wurde sie wütend. Sie hatte zunehmend das Gefühl, dass dieses Wesen sie verspottete! Und sie war sicher, dass es sehr stark war und sie, wenn es denn wollte, mit einem Tritt ins Jenseits befördern konnte, aber im Moment nahm ihre Wut einfach überhand. Ein unglaublicher Zorn war es, der sich in ihr ausbreitete, wie ein Laubfeuer. Sie wusste, woher diese Wut kam, sie hatte sie verspürt, seit sie von ihrer Familie getrennt und nach Ragarin gebracht worden war. Es war der Hass auf diese Ungerechtigkeit, die ihr wiederfahren war.
Sie war eine Kriegerin! Ausgebildet und erfolgreich und jetzt fürchtete sie sich vor einem einfachem Pferd? Nur weil es eine andere Farbe hatte?
Nein! Dachte sie entschlossen und unter ihren Fingern begann sich die Erde über die sie gebot zu regen und zu recken.
Dünne Efeuranken schoben sich zwischen ihren Fingern hervor, glitten lautlos auf die Hufe der Pferdes zu und umwickelten sie. In Sekundenschnelle hatten sich die dünnen Verästelung zu dicken ranken verstärkt und hielten die Hufe des Wesens straff am Boden.
Mit einem Spöttischen Lächeln richtete sie sich auf, bereit auf den Rücken des Wesens zu springen und ihm zu zeigen, wer sich hier vor wem zu verbeugen hatte.
Sie wusste gleichzeitig, dass das was sie tat unendlich dumm und einfältig und überheblich war, aber sie konnte sich einfach nicht gegen die Wut in ihr wehren. Oh diese Wut...

_______________________
Gehe deinen Weg und du findest zu deinem Ziel...

Gehe einen Weg und du findest zu einem Ziel..

Gehe keinen Weg und du findest auch zu keinem Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   Fr Dez 24, 2010 1:59 pm

Luchador zuckte nicht einmal kurz zusammen. Seine Beine waren von Efeuranken an den Boden geklebt und doch lag in seinen Augen noch immer das silberne Funkeln, nur diesmal unterlegt mit einer viel deutlicheren Warnung. Sein ganzer Körper, seine ganze Haltung sprach Gefahr aus.
Du dummes Wesen. Bist du wirklich der Meinung Alles muss dir gehorchen? Siehst du nicht die Gefahr? Wo ist dein Instinkt der dir sagt das du dich zurückhalten sollst? Ihr Menschen seit so blind in eurer Wut.
Die Ohren des Hengstes lagen nun eng an seinem Schädel. Er wusste was zu tun war. Luchador wollte sich nicht verraten, doch ihm blieb keine andere Wahl. Er würde sich von Niemanden beherrschen lassen. Der Kämpfer würde sich nicht seinen Willen brechen lassen. Niemals.
In seinem Inneren ließ er Es frei. Aus der wärmenden Flamme wurde loderndes Feuer. Nach Außen hin war Es nicht zu sehen, doch plötzlich fingen die Ranken Feuer und blieben als ein Häufchen Asche zu seinen Hufen liegen.
"Nun Mensch. Das war wohl nichts." ließ der Hengst seine dunkle Stimme erklingen, in der Spott mitschwang. Auf seinem Gesicht war nun ein Lächeln zu sehen. Seine Stimme war deutlich genug das dieses Mädchen vor ihm sie hören konnte, doch das andere Mädchen war einfach zuweit entfernt. 
Da schau her, du dummes Ding. Ja, das war keine Einbildung. Ja, ein sprechendes Pferd. Wie dumm ihr doch seid. Ihr seht einfach nicht die Wahrheit. Ihr hab verlernt auf euren Instinkt zu hören, auf eure innere Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leséa
Stufe 7 (Meister/in)
Stufe 7 (Meister/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 177
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22
Ort : irgendwo in Österreich

Charakter der Figur
Geld:
620/1000000000000  (620/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Wasser Wasser

BeitragThema: Re: Der Eissee   Sa Jan 15, 2011 7:24 pm

Gespannt sah Leséa zu was um sie herum geschah. Ein riesiger Vogel war in ihrer Nähe gelandet und vor ihr war dieses Wesen. Wunderschön und Tanía war auch da, die das Pferd (wenn es eines war) anscheinend einfagen wollte. Lea erschrak als Tanía ranken zu hilfe holte die die Beine des roten Wesens umschlingen wollten. jedoch noch mehr als diese plötzlich in Feuer aufgingen und weg waren, war sie noch erschrockener als sie es eh schon war.
Wieso war Tanía so dumm! Erkannte sie die Gefahr nicht.
sollte sie sie dort wegholen, bevor was geschah? Lea hatte ziemlich restpekt vor dem Tier. Schnell griff sie sich kurz an ihre Kette, wie immer wenn irgendeine Entscheidung anstand. Plötzlich von einem kurzen Mutüberschuss geleitet, lief sie nach vor zu Tanía, nahm sie und zerrte sie ein Stück zurück. Kaum war sie wieder in einem gewissen Abstand, nicht zu klein und nicht zu groß, blieb sie stehen und schon wieder war sie mutlos und hatte angst wie jetzt Tanía und das andere Wesen reagieren würden.
kaum hatte sie Tanía begrührt gehabt, merkte sie ihre Wut, und versuchte sie mit hilfe ihrer Gabe zu beruhigen. Für lea war es nichts neues, bei körperkontakt die gefühle diesjenigen zu bemerken. und ihr Wasser beruhigte so ziemlich jeden, wenn sie es wollte.

_______________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum! Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchador
Stufe 6 (Erfahrene/r)
Stufe 6 (Erfahrene/r)
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.12.10

Charakter der Figur
Geld:
100/1000000000000  (100/1000000000000)
Aufenthaltsort: auf Reisen
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Der Eissee   Mo Jan 17, 2011 7:52 pm

Luchador beobachtete das Mädchen vor sich und in seinen Augen funkelte es silbern. Nun war es deutlich Spott, den man in seinen Augen sehen konnte. Es belustigte den Kämpfer, dieser sprachlosen Mensch. Ein Geräusch aus Richtung des zweiten Menschen ließ Luchador den Kopf wenden. Seine roten Ohren lagen wieder eng an, doch sobald er die Absicht der Zweiten erkannt hatte, entspannte sich der Feuerrote wieder.
Du bist anscheinend nicht so dumm. Du hast die Gefahr und die Warnung erkannt. Es ist nur richtig, das du deine Artgenossin beiseite genommen hats. Wer weiß wie das Ganze sonst hier geendet hätte. Warscheinlich nicht kampflos.
Sein Blick ruhte nun auf dem Mädchen, was ihn zuerst entdeckt hatte. Zum ersten Mal musterte der Hengst sie genauer. Sie schien bedachter und als wenn sie mehr sah, wahrnahm, als Andere. Uns sie schien auch etwas Besonderes an sich zu haben. Entweder täuschte sich der Kämpfer oder aber dieses Mädchen konnte tatsächlich Gefühle beeinflussen. Jedenfalls wirkte die Andere schon gar nicht mehr so zornig und blind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Eissee   

Nach oben Nach unten
 
Der Eissee
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ragarin :: Orte im Spiel :: Migadan :: Der Wald-
Gehe zu: