Ragarin

Die Verbannten des Schicksaals
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Zeit im Spiel
8.Juli Hochsommer, wenig Schnee und, was man besser nicht übersehen sollte: Ein riesiger Stur, der auf Ragarin zukommt. Die meisten Erwachsenen hier kennen den alle Jahrzehnte wiederkehrenden Sommersturm bereits, doch für viele Junge Leute ist er neu. Schnee und eine Eiseskält, bei der man sich lieber nur innerhalb aufhalten sollte!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Tief im Wald...
Di Jul 12, 2011 12:49 am von Asteria Boliven

» Black Stories...
Di Mai 31, 2011 8:21 pm von Leséa

» Der Eissee
Di Mai 31, 2011 8:19 pm von Leséa

» Plauderecke
Fr Apr 22, 2011 12:15 am von Leséa

» Adeligenviertel
Sa Feb 12, 2011 2:31 am von Tanìa

» Marktplatz
Sa Feb 12, 2011 2:22 am von Tanìa

» !!Wichtig!!: Reisen, oder "Zwischen den Städten"
Sa Feb 12, 2011 2:12 am von Tanìa

» In der Kutsche zwischen den Städten im Westen
Sa Feb 12, 2011 2:02 am von Tanìa

» In der Kutsche zwischen den Städten im Süden
Sa Feb 12, 2011 2:01 am von Tanìa

Partner
free forum

Teilen | 
 

 Tief im Wald...

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 22

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Tief im Wald...   Do Nov 18, 2010 7:05 pm

Sich hier her zu verirren wird eher nicht weiterempfohlen. Es ist zwar eine unglaublich schöne Strecke zum Wandern und nachdenken, jedoch kann man sich wegen ständigem Neuschnee und keinen direckten Anhaltspunkten so schnell verlaufen, wie in einer Sandwüste. Überall stehen große und kleine Nadelbäume, die an manchen Stellen so dicht aneinander gereiht sind, dass nicht mehr an ein durchkommen zu denken ist. Ein richtiges Labyrinth!
Im ganzen Wald herrscht eine gespenstische Stille, da kaum Tiere sich hier aufhalten und die Geräusche vom Lath Hof nicht bis hier her reichen. Im Frühling blühen überall im Schnee kleine blaue Eisblumen auf und den rest des Jahres ist die gesammte Aussicht nur in weiß getaucht, durchsetzt von dem saftigen grün der nach Harz duftenden Bäume. Der Wald ist ein wunderschönes fleckchen Erde!
Doch ich möchte noch einmal wiederholen: Die Gefahr sich zu verlaufen ist selten hoch!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Die Zweisamkeit   Do Nov 18, 2010 8:03 pm

Asteria wollte eigentlich zum Lath Hof aber sie ging dann dennoch in denn Wald. Als sie da an kam, suchte sie sich eine Abgelegene ecke. Wo sie hoffte, das sie keiner so schnell fand. Denn sie wollte Dag rufen ! Der sich immer irgend wo Rum trieb, ohne das er entdeckt worde. Aber er kam immer, wenn sie ihn ruft. Denn es herrscht eine Verbindung zwischen ihn, die entstanden ist als Asteria ihm fand und gesund pflegte. Durch diese Verbindung, wusste sie was erdachte und fühlte. Vermutlich war noch mehr, in der Verbindung verborgen. Die sie jedoch, noch nicht heraus gefunden hatte. Aber jetzt wollte Asteria, mit im ein wenig zeit verbringen und im berichten was heute so alles passiert ist ! Denn es war ein langer Tag. Als sich sich auf eine Wiese nieder lies, dauerte es nicht lange und ein Adler landete sanft neben ihr im Gras. Er bettete, denn großen Kopf in ihren schoss ! Asteria legte, ihre rechten Hand auf Dags Hals und genoss erst mal die Zweisamkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Das Gespräch    Do Nov 18, 2010 10:42 pm

Sie lies die kalte Maske fahlen ! Die normaler weise immer ihr Gesicht zierte und fing an über ihren Tag mit Dag zu erzählen. „ Also ! Eigentlich wollte ich ja nur die Trauung beobachten. die um dazu zu sagen, eh für die Katz war. Denn es wirrt in meinen Augen, nicht langer halten oder was meinst du Dag ?“ Dag schnaufte zustimmend ! „ Ganz deiner Meinung, mein freund. Aber dann fiel mein blick auf zwei Mädchen, Die sich unterhielten. Keine Ahnung, was mich bei ihren Anblick so gefesselt hatte . Sie hatte langes, glattes, schwarzes Haar mit einer roten Strähne auf de linken Seite fast weiße haut, mittelgroß, schlank und leicht muskulös. Das andere Mädchen hatte lange, braune Haare und ein Stirnband um ihr Teint war eher blass ihr Körper war schlank. Weißt du ! Und das Mädchen mit denn stürnban, hat mich angelächelt ohne mich zu kennen. Aber warum, weißt du vielleicht die Antwort ?“ Dag hob denn Kopf und schüttete ihn ! „ WOW ! Du bist mir echt eine Hilfe ! Ach egal. Soll ich noch weiter erzählen ?“ Der Adler schaute ihr direkt in die Augen und bettete denn Kopf wieder in ihren schoss. Asteria seufzte ! „ Das nehme ich dann mal als ja. Also, ich lies dann meinen blick weiter gleiten und sah einen Mann weiter abseits der menge. Ich schätzte ihm etwar 16 oder 17 . Er hatte kurze Haare, die die Farbe von dunkelbraun hatten. Er war groß keine frage. Das sah ich sogar obwohl er saß, sein Teint war eher blass seine Figur eher dünn. Und dann hatte ich einen blick auf mir gespürt und habe meinen Kopf in diese Richtung gedreht und was sah ich da ein Mädchen. Sie müsste etwa in meinen alter sein. Ihre Haare waren Schulter langes ,glattes und hatten die Farbe von Schokoladen braun mit blonden Strähnen. Ihr Körper war schlank und sie war in etwa mittelgroß. Auch sie hatte mein Interesse geweckt aber warum nur ? Ich weiß es wirklich nicht !Genug von mir ! Was hat du heute wieder schönes gemacht? „ Fragte Asteria denn Adler, mit liebe voller stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 6:41 pm

Im Wald war es kühl, nein, eher schon kalt. Der Boden war gefroren und so knackte der Weg unter jedem von Askans Schritten. Ein kühler Wind pfiff durch den Wald, die dicken Blätter der Bäume raschelten. So war es fast unmöglich andere Geräusche wahrzunehmen, aber es war nicht ganz unmöglich.
Askan hörte, ganz leise im Hintergrund eine Stimme. Er konnte nicht erkennen, um wen es sich beim Sprecher handelte. Also bewegte er sich langsam in die Richtung, aus der die Stimme zu kommen schien. Er passte auf jeden seiner Schritte auf, versuchte nicht das geringste Geräusch zu machen, dies gelang ihm nicht ganz, aber immerhin würde man ihn so nicht ganz so leicht hören können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 7:00 pm

Asteria lies sich in Gras sinken. Der Kopf des Adlers ,rutschte auf ihren Bauch. Sie Pakte die Hand auf sein Gefieder und lauschte der Erzählung von Dag. Wie er die Umgebung erkundet hatte, in dem er unbemerkt durch die lüfte flog wie Seher er sie vermisst und sich gefreut hatte sie nach zwei Wochen wieder zu sehen. Es ist nämlich so, wen die beiden zu lange von einander getrennt sind dann hatte sich Asteria nicht mehr richtig ihre Wut unter Kontrolle und so auch nicht das feure das in ihr wohnt. Es passiert auch nicht zu oft, das sie zu lange von einander entfernt sind. Es wäre zu gefährlich für beide. Als Dag seinen Bericht beendet hatte, viel Asteria wieder ein was mit den Jungen in zarten alter von 13 Jahren auf denn Dorfplatz passiert ist. Deswegen sagte sie zu Dag ! „ Mein lieber, weißt du das ich heute eine Begegnung mit einen Jungen hatte ! Er war ein Taschendieb und ich glaube ich habe ein wenig übertrieben. Denn als ich sah wie er auf mich zu Kamm, wusste ich schon an seinen Bewegungen das er ein kleiner Dieb ist ! denn ich war ja selbst mal einer, als er mich an rempelte um mir denn Beutel mit denn Geld zu stehlen. Da Pakte ich seine Hand und zwang im dazu mich in die Augen zu sehen. Ein gefährliches lächeln hatte sich in diesen Moment um meine Lippen gebildet und ich sagte zu im, mit kalter Stimme. („Du hast da was was mir gehört ! Meinst du nicht du möchtest es mir zurück geben ?“) In meinen inneren sah es aber in diesen Moment ganz anderst aus, in mir tobte das Feuer . Das er die Dreistigkeit besaß, mich zu bestehlen! Aber ich verbarg es hinter einer kalten Maske, die mein Gesicht zierte. ich wusste das ich ein wenig Aufmerksamkeit erregten hatte, aber es war mir in diesen Moment egal. Der Junge hatte in diesen Moment vor Schreck die Augen weit aufgerissen, weil er nicht damit gerechnete hatte erweicht zu werde. Es war klar, das auf denn Dorfplatz auch bei so einer Veranstaltung Taschendiebe herum liefen. Dann setzte der Junge zu einer Antwort an.( „Iiiicchh wwwooollllttteee wwwiiirrrkkkllliiiccchhh ….. .“) aber ich schnitt im das Wort ab, denn meine Geduld war am ende. Ich sagte dann mit tödlicher Stimme. („Gib mir einfach denn Beutel, mit denn Geld zurück und verschwinde! Bevor ich dich in die Seiten Gasse schleife und dich aufschlitze !“) Ich merkte wie er an fing zu zittern, darum nahm ich im den Beutel ab und lies in los. Er rannte, als ob der leibhaftige hinter im her war ! Aber wenn er solche Angst hatte, dann hätte er einen anderen aus wählen sollen oder nicht ! Bin ich wirklich so anderst ? Das niemand mit mir was zutuen haben möchte ! Ich weiß das ich mich oft nicht richtig unter Kontrolle habe, wenn wie uns nicht genug sehen. Aber ich weiß nicht was ich sonst machen soll. “ Eine träne lief, Asteria aus den Augen Winkel und sie setzte sich auf und vergrub ihr Gesicht in sein Gefieder. Sie wollte, das die Trauer und die Einsamkeit endet. Aber würde es niemals zu geben, dafür ist sie zu Stolz ! Asteria merkte, das jemand in der nähe war ! Wusste aber nicht, wie weit entfernt und hatte auch gar keine Lust sich um zu schauen. Sie wollte einfach nur noch die Momente, die ihr blieben genießen und allein sein .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 7:26 pm

Askan spähte hinter dem Baum hervor, hinter dem er sich verbarg. Zuerst sah er nichts, die Dunkelheit war zu stark, aber langsam konnte er die Schemen einer Person wahrnehmen. Langsam erkannte er die Person, oder Frau. Er hatte sie schon einmal gesehen. Dann erkannte er sie, es war die, Frau, die ihm heute auf dem Dorfplatzt begegnet war, diejenige, die ihre Wut nicht wirklich gut unter Kontrolle hatte.
Aber dieses Mal war etwas anders. Wenn Askan es nicht besser gewusst hätte, hätte er gedacht, dass es sich nicht um die gleiche Frau handelte. Sie lag völlig ruhig da, auf ihr lag ein großer Vogel, irgendetwas stimmte hier nicht.
Askan überlegte fieberhaft, was er tun sollte. Er konnte zu ihr gehen und nachschauen, wer sie war, und was sie tat. Oder er konnte weg gehen, zurück zur Schule und schlafen.
Er hatte sich noch nicht wirklich entschieden, da machte er einen Schritt zur Seite. Ein lautes Knacken erklang, er war auf einen kleinen Ast getreten. Vorsichtig schaute er auf, ob die Frau etwas bemerkt hatte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 7:42 pm

Als sie das knacken hörte ! Das von einen Ast stammen musste, fuhr Asterias Kopf hoch und es bildete sich eine abwehrende Maske in ihren Gesicht. Dag erhebte sich und schaute in diese Richtung, aus dem das knacken kam. Sie schwang sich auf die Beine und lies eine Flamme in ihrer Hand einstehen. Durch das licht, was die Flamme spendete konnte sie sein Gesicht sehen. Es war der Junge oder Mann, vom Dorfplatz ! Sie sagte mit drohender stimme. „ Komm näher, wenn du nicht zur Menschen Fackel werden möchtest, oder es wirrt dir Leittun und um höflich zu sein, wie heißt du eigentlich ?“ Fragte sie und wartete, auf seine Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 7:55 pm

„Eine wirklich sehr freundliche Begrüßung. Mein Name ist Askan. Würde es dir etwas ausmachen, diese Flamme da auszumachen?“, Askan hatte erwartet, dass sie ähnlich reagieren würde, wie sie es getan hatte.
Er blickte starr in ihre Augen, welche genauso aussahen, wie die kleine Flamme in ihrer Hand. Ihr Gesicht schien sich hinter einer ausdruckslosen Maske zu verstecken.
Er dachte kurz darüber nach, was er noch tun könnte um sie dazu zu bringen sich zu beruhigen und entschied sich dazu, sie anzulächeln und zu fragen: „Wie heißt ihr?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 8:04 pm

Asteria Maske verrutschte vor Schreck, als Askan sie anlächelte. Aber sie brachte sich schnell wieder Unterkontrolle und Pakte eine Hand auf Dags Gefieder, um sich zu beruhigen ! Sie antwortete mit ruhiger stimme. „ Mein Name ist Asteria und das neben mir ist Dag. Was macht du denn bei Nacht, noch so spät im Wald ?“ fragte Asteria.
Sie würde die flamme, um keinen preis löschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 8:14 pm

Askan, erkannte, dass das Lächeln nicht gerade die beste Idee gewesen war. Er musste die Frau, die sich als Asteria vorgestellt hatte, wohl anders dazu bringen müssen die Flamme auszumachen.
„Eine wirklich gute Frage, so gut, dass ich dich dasselbe fragen könnte.“, beantwortete er ihre Frage mit einer Gegenfrage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 8:23 pm

Als er ihr die selbe frage zurück stellte, verengte Asteria die Augen ! Konnte sie ihn vertrauen oder sollte sie lügen, deswegen fragte sie! „ Kann ich dir überhaupt vertrauen? Wenn ja, dann sag ich dir es aber nur wenn ich mehr von die erfahre ! Du hast die Wahl.“ Asteria stellte sich die frage ob es richtig sei mit ihm überhaupt zu reden, da sie ihn gar nicht kannte. Genauso wie sie über legte, ob sie die flamme wirklich löschen sollte. Dabei ist es ihr einziger Waffe, um Dag und sich zu schützen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 8:29 pm

„Ich ging hier spazieren, ich wollte meine neuen Schneeschuhe testen. Und jetzt du, was tust du hier?“, Askan wollte nicht unbedingt als Asche enden, also musste sie ihm genug vertrauen, um die Flamme zu löschen.
Er hoffte, dass es klappen würde. Und auch wenn er es niemals laut ausgesprochen hätte, aus irgendeinem Grund, fiel es ihm leicht mit ihr zu sprechen, sonst schwieg er meist wenn ihn jemand ansprach. Er wollte diesen Moment nutzen, und nicht, dass sie und er sich gegenseitig töteten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 8:36 pm

Sie atmete tief durch und sagte. „ Gut ich erzähle etwas über mich, aber es ist schon spät und ich möchte langsam schlafen ! „ Sie schluckte schwer, es viel Asteria sehr schwer ihn das zu fragen und sprach weiter. „ Würdest du mich begleiten ? Wen du es tust, dann beantworte ich dir deine fragen und lösche auch das Feuer in meiner Hand. „ Sie schaut in mit Ausdrucks loser Mine an und wartetet auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 8:49 pm

Askan seufzte innerlich auf, er hatte schon damit gerechnet, dass sie ihn angreifen, oder etwas noch schlimmeres tun würde.
„Ich würde dich gerne begleiten, wo wohnst du?“, fragte er mit einem freundlichen Tonfall in der Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 8:56 pm

Asteria runzelte die Stirn, wie konnte er nur so nett zu ihr sein. Sie hatte eben gedroht im um zu bringen, aber egel. Sie wirrt ihn später noch nach fragen, aber erstmal antwortete sie. „ Ich wohne momentan in der Schule. Ich hoffe, es macht die nicht zu viele Umstände mich zu begleiten? „ Versuchte Asteria mit freundlicher Stimme zu fragen, aber es wollte nicht so richtig gelingen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 9:03 pm

„Nein, es macht mir keine Umstände, ich wohne auch in der Schule. Seit wann gehst du zur Schule?“, fragte Askan und bemerkte, wie Asteria die Flamme auslöschte.
Askan sah sich um, die leicht furchterregenden Schatten, die das Feuer zuvor im Wald hervorgerufen hatte, waren nun der Dunkelheit gewichen. Seine Augen mussten sich erst an die plötzlich herrschende Dunkelheit gewöhnen, bis er Asteria wieder sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 9:21 pm

„ Ich habe mich heute erst angemeldet. Wenn du möchtest können wir los ! „ Asteria drehte sich zu Dag und sagte mit liebe voller Stimme. „ Schüss mein Freund, wie sehen uns Morgen wieder. Ich verspreche dir, ich werde kommen Pass bitte auf dich auf ! Ja ? Ich hab dich lieb !“ Ein wundervolles lächeln erhälte ihr Gesicht, als sie das zu Dag sagt. Der Adler neigte seinen Kopf und fuhr dabei an Asterias Gesicht lang. Dann richtete er seinen blick, noch einmal auf Askan und lies ein Schrei erklingen, bevor er sich in die Luft erhob. Asteria schaute Askan und ein kleine lächeln erhellte ihr Gesicht. „ Du musst ihn entschuldigen, er hat bloß angst das mir was passieren könnte. Dag vertraut dir nicht und ich bis jetzt genauso wenig, also über leg dir gut was du machst sonst brennst du heute wirklich noch !„ Ein kleinen lachen entwich Asteria und es erschreckte sie zu tiefst. Denn sie hatte das letzte mal vor 2 Jahren gelacht, was macht der junge nur mit ihr !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 9:50 pm

Askan und Asteria schlenderten durch den Wald. Askan fragte sich, in welchem Zimmer Asteria wohl wohnte. Gleichzeitig drängten sich ihm sehr viele Fragen auf, die er gerne stellen würde.
Also begann er mit der ersten, die ihm eingefallen war: „Wieso gehst du eigentlich zur Schule? Ich würde dich eher als eine Kämpferin und nicht als eine Gelehrte einstufen.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 10:09 pm

Sie schaute ihn an. „ Ich liebe Bücher über alles und möchte noch so viel lernen, genauso wie ich das kämpfen liebe, es ist beides meine leiden Schaft ! Ich weiß es ist albern, wie kann ein Mädchen nur kämpfen wollen. Sie müsste lernen zu kochen ! Das was eine Hausfrau halt so tut, doch so war ich nie und werde ich auch niemals sein. Meine leben ist nun mal kein Bilderbuchmärchen, aber auf einer seit liebe ich es und auf einer anderen hat sie sehr viele Nachteile ! Einer ist davon, das man ständig allein und auf sich gestellt ist. Einen Menschen nicht so akzeptieren, oder auch zu schnell Verurteilen ohne ihn zu kennen. Askan was ist mit dir, wieso gehst du zur Schule? „ Asteria merkte zu spät, das sie zu viel gesagt hatte. Sie wollte doch gar nicht sagen, das sie allein ist. Sie hoffte das er es nicht bemerkt .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Fr Nov 19, 2010 11:26 pm

„Jeder Mensch hat das Recht sein eigenes Schicksal zu bestimmen, ich respektiere jede Person, die den Mut hat sich selbst zu sein. Außerdem bist du nicht allein, du hast Dag und er scheint ein besserer Freund zu sein, als es viele Menschen je sein könnten. Was mich betrifft, ich will immer mehr wissen, ich will mehr wissen als ich je wissen werden kann. Außerdem liebe ich, wie du, Bücher.“, Askan wusste nicht wieso, aber er sprach einfach, er dachte nicht zuerst darüber nach, was er sagen sollte, er sagte, was er dachte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Sa Nov 20, 2010 1:39 pm

Asteria schaute ihn an und sagte. „ Ja du hast recht. So allein bin ich gar nicht, aber manch mal frage ich mich was wohl aus mir geworden wäre wenn ich Dag nicht gefunden hätte. Willst du mir noch was anders fragen ? Dann los, du hast jetzt die Chancenlos aber Pass auf mach nichts unüberlegtes ! Vergiss nicht, menschlich Fackel . „ Sie grinste ihn an, es sollte ja nur ein Spaß sein. Irgend wie fühlt sie sich in seiner nähe wohl, aber warum normaler weise hält sie sich vom Männlichen Geschlecht fern. Was ist an ihm so anderst ? Das sie ihm schon jetzt, ihre wahre Seite zeigt. Sie hätte die abwehrende Haltung, Beibalten sollen. Das lächeln schwand und die kalte abwehrende Maske einstand, aufs neue. Sie verschloss sich wieder. Asteria hatte einfach zu viel Angst, ihn zu nah an sich ran zu lasen und wieder verletzt zu werden. Da durch das sie Askan an sah, achtete sie nicht auch ihre Umgebung und stolperte über einen Ast. Asteria fluchte aus Wut, über sich selber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Sa Nov 20, 2010 2:17 pm

Askan erkannte, dass Asteria sich wieder verschloss. Er fragte sich, was er falsch gemacht hatte, wieso sie manchmal offen und manchmal völlig verschlossen war. Dann sah er, wie sie über einen Ast stolperte, sie fluchte vor sich hin.
Askan ging schnell zu ihr, wollte ihr aufhelfen und fragte: „Ist alles in Ordnung?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Sa Nov 20, 2010 2:30 pm

Als Askan Asteria auf helfen wollte, lies sie es zu. So bald sie stand, brachte sie wieder Abstand zwischen ihnen und bedankte sich mit denn blick auf denn Boden gerichtet. Als er sie an gefasste hatte, erinnerte sie es an denn Jungen Dario. Der sie damals so tief verletzt hatte. „ Weilst du mir noch, eine neue frage stehlen oder nicht ? „ Fragte sie Askan, um sich auf andre Gedanken zu bringen und schaut ihn wieder an. Sie wusste nicht, wie sie sich in seiner gegen wart verhalten sollte. Es ist einfach zu neue.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Sa Nov 20, 2010 2:51 pm

Als Askan Asteria aufgeholfen hatte, fragte sie ihn, ob er sie noch etwas fragen wollte. Er dachte einige Momente nach und entschied sich dann für die nächste Frage.
„Was willst du einmal tun, was willst du werden? Was ist dein Lebensziel?“, er wusste, dass es eine merkwürdige Frage war, aber es interessierte ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asteria Boliven
Stufe 9 (Held/in)
Stufe 9 (Held/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 24
Ort : Wanzleben

Charakter der Figur
Geld:
410/1000000000000  (410/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Feuer Feuer

BeitragThema: Re: Tief im Wald...   Sa Nov 20, 2010 3:05 pm

Sie war froh, das er ihre eine frage stellte. Dann konnte sie sich ablenken, als sie ihren weg fort setzten antwortete Asteria. „ Was ich einmal machen möchte, weiß ich noch nicht. Aber was ich werden möchte. ist eine Kriegerin ! “ Sie hatte gar keins Lebensziel ,darum antwortete sie mit einen hauch Trauer in der Stimme. „ Mein Lebensziel ist, ich habe keins. „ Sie lies die Maske fallen und schaute Askan mit einen traurigen lächeln an. Asteria merkte nicht wie, ihr eine kleine träne die Wange lang runter lief. In ihren Augen sagte sie ihn zufiel über sich, aber es passiert einfach, ohne das sie es wollte und das pachte sie so sehr Durcheinander.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tief im Wald...   

Nach oben Nach unten
 
Tief im Wald...
Nach oben 
Seite 1 von 12Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ragarin :: Orte im Spiel :: Migadan :: Der Wald-
Gehe zu: