Ragarin

Die Verbannten des Schicksaals
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Zeit im Spiel
8.Juli Hochsommer, wenig Schnee und, was man besser nicht übersehen sollte: Ein riesiger Stur, der auf Ragarin zukommt. Die meisten Erwachsenen hier kennen den alle Jahrzehnte wiederkehrenden Sommersturm bereits, doch für viele Junge Leute ist er neu. Schnee und eine Eiseskält, bei der man sich lieber nur innerhalb aufhalten sollte!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Tief im Wald...
Di Jul 12, 2011 12:49 am von Asteria Boliven

» Black Stories...
Di Mai 31, 2011 8:21 pm von Leséa

» Der Eissee
Di Mai 31, 2011 8:19 pm von Leséa

» Plauderecke
Fr Apr 22, 2011 12:15 am von Leséa

» Adeligenviertel
Sa Feb 12, 2011 2:31 am von Tanìa

» Marktplatz
Sa Feb 12, 2011 2:22 am von Tanìa

» !!Wichtig!!: Reisen, oder "Zwischen den Städten"
Sa Feb 12, 2011 2:12 am von Tanìa

» In der Kutsche zwischen den Städten im Westen
Sa Feb 12, 2011 2:02 am von Tanìa

» In der Kutsche zwischen den Städten im Süden
Sa Feb 12, 2011 2:01 am von Tanìa

Partner
free forum

Teilen | 
 

 Das Rathaus

Nach unten 
AutorNachricht
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 22

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Das Rathaus   So Nov 14, 2010 6:50 pm

Ein Riesiges, unschönes Steingebäude, das unnötig viel Platz in dem kleinen Migadan wegnimmt.
Es ist eigentlich nur dazu da, um bei Besuchern Eindruck zu schinden, ein- und ausreisende zu versorgen (dort muss man sich melden, wenn man mit der Kutsche eine andere Stadt besuchen will) und dem Bürgermeister Migadans ein Dach über dem Kopf zu sein.
Doch wenn ein Feuer die Stadt heimsucht und einige der Holzhäuser unbewohnbar macht, stehen die Türen des Rathauses immer als vorübergehendes Heim offen!
Warum es oft Feuer in Migadan gibt? Jetzt denkt mal scharf nach, was können viele Jugendliche da?


Und hier die Vorgeschichte des Rathauses von Lord R:
Das unförmige Gebäude des Rathauses, wurde ursprünglich von einem Zusammenschluss einiger Händler in Auftrag gegeben, welche ein Gebäude zum Lagern ihrer Waren und zum Zwecke der Versammlung brauchten.
Mit der Zeit wurde das Gebäude immer mehr zum Zentrum des Dorfes, da die Vereinigung der Händler zum grössten Arbeitgeber avancierte. Langsam gingen jedoch immer mehr der Händler Konkurs, bis die wenigen, die ihre Geschäfte weiterhin betreiben konnten, zum Schluss kamen, dass es besser wäre, dass Gebäude an das Volk Migadans abzugeben.
Als sie das Gebäude geräumt hatten, wurden die Lagerräume zu Sälen oder zu Lagerkammern für die Steuereinnahmen umgebaut. Im oberen Geschoss wurde eine Wohnung für den Bürgermeister errichtet, in dem seither jeder Bürgermeister mit seiner Familie lebte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
 
Das Rathaus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ragarin :: Orte im Spiel :: Migadan :: Innenstadt-
Gehe zu: