Ragarin

Die Verbannten des Schicksaals
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Zeit im Spiel
8.Juli Hochsommer, wenig Schnee und, was man besser nicht übersehen sollte: Ein riesiger Stur, der auf Ragarin zukommt. Die meisten Erwachsenen hier kennen den alle Jahrzehnte wiederkehrenden Sommersturm bereits, doch für viele Junge Leute ist er neu. Schnee und eine Eiseskält, bei der man sich lieber nur innerhalb aufhalten sollte!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Tief im Wald...
Di Jul 12, 2011 12:49 am von Asteria Boliven

» Black Stories...
Di Mai 31, 2011 8:21 pm von Leséa

» Der Eissee
Di Mai 31, 2011 8:19 pm von Leséa

» Plauderecke
Fr Apr 22, 2011 12:15 am von Leséa

» Adeligenviertel
Sa Feb 12, 2011 2:31 am von Tanìa

» Marktplatz
Sa Feb 12, 2011 2:22 am von Tanìa

» !!Wichtig!!: Reisen, oder "Zwischen den Städten"
Sa Feb 12, 2011 2:12 am von Tanìa

» In der Kutsche zwischen den Städten im Westen
Sa Feb 12, 2011 2:02 am von Tanìa

» In der Kutsche zwischen den Städten im Süden
Sa Feb 12, 2011 2:01 am von Tanìa

Partner
free forum

Teilen | 
 

 Kleider

Nach unten 
AutorNachricht
Tanìa
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 22

Charakter der Figur
Geld:
870/100000000000  (870/100000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Erde Erde

BeitragThema: Kleider   So Nov 14, 2010 5:44 pm

Um das Kleidungsstück zu bekommen antworte bitte hier und schreibe, was genau du möchtest!

(Du kanst Kleider1 erst ab Stufe 2 Erwerben)

Kleider1


- leichte Schneeschuhe (*): 120 Nakol

- rote dicke Fliesjacke (*): 300

- kleiner Lederbeutel als Wasservorrat (*): 180

- elegantes rotes Abendkleid: 200


*erhöht die Chance auf freiem Land zu überleben

(Du kannst Kleider2 erst ab Stufe 5 erwerben!!)

Kleider2

- gute Schneeschuhe (**): 340 Nakol

- brauner warmer Fliesmantel (**): 700 Nakol

- großer Lederbeutel als Wasservorrat (**): 300 Nakol

- trägerloses weißes Abendkleid: 800 Nakol

- schönes schwarzes Jäcklein: 500 Nakol

- hohe weiße Schuhe: 430 Nakol

** erhöht die chance auf freiem land zu überleben erheblich!

Guthaben des Ladenbesitzers durch Kleider: 120


Zuletzt von Tanìa am Fr Nov 19, 2010 9:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tonis-world.jimdo.com/
Lord R
Stufe 8 (Gildenführer/in)
Stufe 8 (Gildenführer/in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 367
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 23
Ort : Frauenfeld (Schweiz)

Charakter der Figur
Geld:
520/1000000000000  (520/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Fremder Fremder

BeitragThema: Re: Kleider   Do Nov 18, 2010 7:45 pm

Askan öffnete vorsichtig die Vordertür des Ladens, im Innern hatte noch Licht gebrannt, als er den Laden erreicht hatte, also betrat er diesen auch. Er schloss die Tür hinter sich so schnell wie möglich wieder, um möglichst wenig der kalten Luft einzulassen.
Nachdem er sich in der Schule angemeldet hatte, die seine Erwartungen sogar noch übertroffen hatte, war ihm gesagt worden, dass sein Bett ungefähr in einer Stunde fertig wäre. Also war er wieder aus der Schule hinausgegangen und hatte sich überlegt, was er in der Zwischenzeit tun könnte.
Als er einige Zeit durch die kalte Nacht gestreift war, hatten seine Füße ihm bereits eine Idee geliefert. Seine Sandalen schützten ihn nicht wirklich vor dem kalten Wind, und da er erst gerade ein wenig Geld beim Würfelspiel gewonnen hatte, konnte er sich nun endlich besseres Schuhwerk leisten.
Askan sah sich im Geschäft um, es gab mehrere Regale, auf denen allerlei Gegenstände lagen, auf einem entdeckte er ein Paar leichter Schneeschuhe, er nahm sie vom Regal, streifte seine Sandalen ab und zog sich die Schuhe über die kalten Füße. Die Schuhe passten wie angegossen, er zog sie wieder aus, nahm seine Sandalen mit und ging zum alten Janei, welcher an der Theke stand. Askan legte die Schuhe auf den Tresen und holte seinen Geldbeutel hervor.
„Diese Schuhe also? Du hast dir in deinen Sandalen wohl die Zehen abgefroren oder?“, Janei lachte und sprach weiter, „Sie kosten 120 Nakol.“
Askan legte jetzt die Sandalen auf den Tresen und fragte: „Und wieviel, wenn ich die noch verkaufen möchte?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Personen in Ragarin
Stufe 1 (nichts...)
Stufe 1 (nichts...)
avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 18.11.10

Charakter der Figur
Geld:
0/1000000000000  (0/1000000000000)
Aufenthaltsort: Migadan (Anfangsort) 1
Element/Status: Ragariner

BeitragThema: Re: Kleider   Do Nov 18, 2010 8:16 pm

Janei lächelte milde.
"Nun, mit solchen Schuhe kann man nicht sehr viel anfangen, aber ich sehe ja, dass du ein ehrlicher Junge bist, du hast sicher gespart, um dir ein neues Paar Schuhe kaufen zu können, ich erlasse dir dafür 40 Nakol."
Ach, die Jungs von heute, dachten sie könnten mit einem einfachen Paar Sandalen da draußen in dieser Kälte rumlaufen, das war doch sicher nicht auszuhalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kleider   

Nach oben Nach unten
 
Kleider
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kleider Online kaufen?
» Kleider und Röcke für Jung und Alt das ganze Jahr
» Männer in Kleidern? Eine Alternative zum Männerrock und der Hose?
» Nackt BADEN war gestern.....
» Ballkleid

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ragarin :: Orte im Spiel :: Migadan :: Laden-
Gehe zu: